0 In Video

Deine innere Anbindung – 30 Minuten Praxis

Kennst du das, wenn du mental einfach nicht zur Ruhe kommst? Du hast das Gefühl dein Kopf zerplatzt und dein ganzer Körper fühlt sich angespannt an? Wir haben immer mal Phasen im Leben, die uns sehr aufwühlen, die Unruhe oder Gedankenkreisen erzeugen. Ich selbst kann auch ein ziemlicher Kopfmensch sein und neige dazu die Dinge zu analysieren und nach Lösungen suchen. Damit steigt die Energie und die Aufmerksamkeit in den Kopf. Im Ayurveda sagen wir dazu, dass wir im Vata-Element sind. Wenn dies geschieht, entfernen uns von unserer inneren Anbindung. Es fällt uns dann immer schwerer auf unsere innere Stimme zu hören oder zu fühlen, was wir wirklich wollen und vor allem, was uns gut tut.

Yoga kann uns hierbei unterstützen, um wieder in Verbindung mit unserem inneren Herzenswunsch zu treten. Es hilft uns zu fühlen, was wir brauchen, was uns gut tut und wo wir uns abgrenzen möchten.

In dieser 30 Minuten Praxis wollen wir die Energie aus den Kopf in unsere Herz zu holen, um von innen heraus zu strahlen. Du kannst so eine Wohlfühloase in dir erschaffen, zu der du auch im Alltag immer mal wieder zurückkehren kannst. In dieser Praxis lade ich dich ein zu spüren, was fühlt sich gut in deinem Körper an, welche Ausrichtung tun dir gut und wann bist du mit vollem Herzen dabei. Vor allem lade ich dich ein zu schauen, welche Ausrichtung dein Herz stärker strahlen lässt, um dort tiefer einzutauchen.

Viel Freude damit!


Alles Liebe,


Deine Nina

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.