0 In Ernährung

PURE Vitamine: Grünkohl-Smoothie

In der kalten Jahreszeit treiben Erkältungen und Husten gerne ihr Unwesen – besonders Eltern können ein Lied davon singen. Wenn dann der Schlaf noch etwas zu kurz kommt, ist es schnell geschehen und du hast dir eine ordentliche Erkältung eingefangen. Ein Grund mehr, sich einen leckeren Smoothie zu gönnen und die Vitaminvorräte im Körper wieder etwas aufzustocken.

Dieser leckere Grünkohl-Smoothie eignet sich hervorragend dafür. Ich gebe zu, anfangs war ich auch etwas skeptisch, rohen Grünkohl in den Smoothie zu mixen – aber nun möchte ich ihn im Winter nicht mehr missen. Grünkohl gilt als Vitamin- und Mineratstoffbombe mit Spitzenwerten an Calzium, Eisen, Vitamin C und pflanzlichen Protein. Außerdem enthält er Kalium, Magnesium, Betakarotin und viele B-Vitamine.

Das Kalium hilft dabei Wasseransammlung im Körper auszuschwämmen, es kräftigt die Niere, Magen und das Herz zudem wirkt es als innerer Reiniger bei Hautkrankheiten. Besonders in der Winterzeit ist es hilfreich, den Körper von innen zu reinigen. Außerdem enthält Grünkohl die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, welche gut für die Augen sind besonders bei Nacht- und Bildschirmarbeit. Darüber hinaus liefert er sowohl entzündungshemmende als auch antioxidative Stoffe. Der Kombination dieser beiden Substanzen wird ihm nachgesagt, dass Krebsrisiko zu senken. Du erhältst mit diesem Smoothie also einen wunderbaren Rundherumschutz.

So machst du den Grünkohl-Smoothie:

Grünkohl hat einen interensiveren Geschmack als andere Blattgemüse, wie zun Beispiel Spinat oder Feldsalt. Wenn du bisher noch recht neu auf dem Gebiet der Grünen Smoothies bist empfehle ich dir, anfangs nur eine kleine Handvoll Blätter zu verwenden. Die jungen Blätter sind zarter, weniger bitte und nicht ganz so geschmacksintensiv und auch eine gute Alternative für Einsteiger. Nach ein paar Eingewöhnungsdrinks kannst du aber ruhig experimentierfreudiger werden. Exotische Fruchte passen ganz wunderbar zu dem herben Geschmack des Grünkohls. Ich gebe außerdem noch eine halbe Avocado dazu, die das ganze abrundet und den Smoothie schön cremig macht.

Zutaten

  • 20g (1 große Handvoll) frischen Grünkohl
  • ½ Mango
  • ½ Banane
  • ½ kleine Avocado
  • 2 (Majon) Datteln, je nach Geschmack
  • Ggf. etwas Mandelmus
  • 300ml Wasser
  • Eiswürfel

Zubereitung

  • Die Dattel entkernen.
  • Bevor der Grünkohl bereit für den Mixer ist, müssen die grünen Blätter sehr gut gewaschen und die holzigen Stängel entfernt werden.
  • Alle Zutaten in den Mixer geben und ordentlich zerkleinern.
  • Anschließend in ein Glas geben und am besten noch kalt trinken.

Möchtest du endlich loslassen und dadurch mehr Energie gewinnen?

Hol dir jetzt meine kostenlose 7-Schritte-Anleitung mit den hilfreichsten Übungen aus Yoga und Meditation und du erfährst, wie du mehr Energie in dein Leben bringst!

 

Lass es dir schmecken!

Alles Liebe,

Nina

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück